Fandom


Curupiras sind zwergenähnliche Wesen die in den Wäldern von Brasilien leben. Sie schützen die im Wald lebenden magischen Tiere vor Wilderern. Ihre Füße sind zeigen nach hinten, um die Jäger auf eine falsche Spur zu schicken.

Während der Eröffnungsfeier zur Quidditch WM 2014 in Argentinien versuchten die Wärter eine Dukuwaqua und die Riesenschlange Selma zu trennen die aufeinander losgingen. Die, als Maskottchen der brasilianischen Nationalmannschaft mitgebrachten Curupiras sahen diese Aktion als Übergriff auf Tierwesen an, und attackierten ihrerseits die Betreuer und das Publikum, was schlussendlich in einem Chaos und Blutbad endete.

Informationen von Twitter

Curupirahaar gilt als instabile Zauberstabkernsubstanz. Diese Zauberstäbe wählen nur besonders talentierte, aber leider auch unberechenbare Meister, aus (26.03.2020 JKR-Tweet zu Curupirahaar).

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+