Harry Potter Wiki
Advertisement

Der Zauberer Crabbe sr. ist der Vater von Vincent Crabbe, eines Slytherins in Harrys Jahrgangsklasse. Crabbe sr. ist einer der Todesser, die Voldemort bis zu seinem Sturz an Halloween 1981 ergebene Dienste geleistet haben. Vor dem Zaubergamot hat er wohl deshalb einen Freispruch erreicht, weil er nach eigener Aussage alle schrecklichen Dinge nur unter dem Imperius-Fluch von Voldemort getan habe.

Natürlich appariert er aber zu Voldemorts Wiedergeburt auf den Friedhof von Little Hangleton im 4. Band.

Im 5. Band ist er am Kampf in der Mysteriumsabteilung um die Prophezeiung beteiligt, wird überwältigt und nach Askaban gebracht.

Er wird in Harry Potter und der Feuerkelch als besonders groß beschrieben, weshalb er in der Mysteriumsabteilung jener Todesser sein könnte, der Neville Longbottom festhält, während Bellatrix Lestrange ihn mit dem Cruciatus-Fluch foltert.

Link zum Artikel