Der versierte Quidditchspieler Connolly war einer der Treiber des Irischen Nationalteams das im August 1994 das Finalspiel der Quidditch-Weltmeisterschaft gewann.

Wie Joanne K. Rowling auf ihrer Seite erzählt, hat Connolly wie alle Mitglieder des siegreichen Teams einen Namen aus ihrem Freundeskreis. Originalzitat:web archiv JKR dies und das

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.