FANDOM


Der nordirische Schauspieler Ciarán Hinds (* 9. Februar 1953 in Belfast) hat in der Verfilmung von Harry Potter und der Halbblutprinz die Rolle des Aberforth Dumbledore übernommen. Damit löst er den Schauspieler Jim McManus ab, der in einer kurzen Szene im Film Harry Potter und der Orden des Phönix zu sehen war.
Ciarán Hinds hat diese Rolle auch im Film Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 2) übernommen. Er ist seit 1981 aktiv in der Filmindustrie tätig und spielt seither sowohl in Fernsehserien, als auch in größeren Hollywood-Produktionen mit. Sein größter Erfolg ist die Darstellung des Manke Ryder in der Serie Game of Thrones

Filmografie (Auswahl)

  • 1981:Excalibur(1981)
  • 1989: Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber (The Cook, the Thief, His Wife & Her Lover) zusammen mit Michael Gambon
  • 1995: Jane Austens Verführung (Persuasion) zusammen mit Fiona Shaw
  • 1997: Oscar und Lucinda zusammen mit Ralph Fiennes
  • 2002: Road to Perdition zusammen mit Jude Law
  • 2003: Kalender Girls (Calendar Girls) zusammen mit Julie Walters
  • 2012: Die Frau in Schwarz (The Woman in Black) zusammen mit Daniel Radcliffe

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.