Disambig Transparent.png Diese Informationen stammen aus Pottermore.


Die amerikanische Hexe Charity Wilkinson ist eine des "Freiwilligen Dutzend", die im ausgehenden 17. Jahrhunderts in den USA vom MACUSA zu Auroren/Aurorinnen ausgebildet werden. Die Männer und Frauen dieser besonderen Einheit genießen noch heute großes Ansehen und Verehrung in der magischen Welt von Nord-Amerika. Sie ist neben Theodard Fontaine die einzige die ein hohes Lebensalter erreicht.

Charity Wilkinson wird die 3. Präsidentin des Magischen Kongresses.

Weblink

Links zum Artikel

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.