FANDOM


Der Muggelmönch Bruder Benedikt sah einst einen Jarvey, hielt diesen aber für ein außergewöhnlich großes Frettchen. Als das vermeintliche Frettchen ihn nicht nur in die Nase biss, sondern auch noch unflätig beschimpfte, kam ihm das sehr seltsam vor. Natürlich wollte der Abt ihm das nicht glauben, sondern vermutete gleich, dass Bruder Benedikt wohl etwas zu viel Wein getrunken habe.

Newt Scamander nennt dieses Beispiel in Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Buch) als Beleg dafür, dass Muggel selbst dann, wenn ihnen Tierwesen auffallen, sofort "ganz normale" Erklärungen finden.

Bruder Benedikt wird in den Harry Potter Büchern nicht erwähnt, nur in o. g. Buch.