Harry Potter Wiki
Advertisement

Blooder (engl. Blut = blood) nannte man die verhexten Gesteinsbrocken des sehr brutalen und inzwischen verbotenen, alten schottischen Besenspiels Creaothceann, das im Mittelalter gespielt wurde.
Die Teilnehmer des Spiels schnallten sich ihre Kessel, mit der Öffnung nach oben, auf den Kopf. In einem "Regenschauer" dieser schweren Felsbrocken, galt es so viele Felsbrocken wie möglich in seinem Kessel zu fangen.
Nach dem Vorbild der Blooder wurden die Klatscher für das weniger gefährliche Quidditchspiel konzipiert.

Link zum Artikel

Advertisement