Harry Potter Wiki
Advertisement

Blaise Zabini gehört dem Haus Slytherin an und ist in Harrys Jahrgang. Er wurde von Joanne K. Rowling nur erwähnt, als bei der Auswahlszene der Sprechende Hut Blaise Zabini dem Haus Slytherin zuordnet (HP I/7).

  • Erst im sechsten Band tritt Blaise dann persönlich auf: Er ist ein männlicher, dunkelhäutiger Slytherin mit hohen Wangenknochen, schräg stehenden länglichen Augen und groß gewachsen. Erwähnt wird, dass er sehr wählerisch bezüglich attraktiven Frauen ist und arrogant über sie urteilt.
  • Im Schuljahr 1996/97 wird Blaise von Professor Slughorn in seinen Slug-Klub aufgenommen. Blaise erscheint aus dem Grund vielversprechend und interessant für den Professor zu sein, weil seine berüchtigt gut aussehende Mutter bereits sieben Ehemänner überlebt hat und dank der vielen lukrativen Erbschaften inzwischen steinreich ist. Ihre Ehemänner sollen übrigens alle auf etwas mysteriöse Art ums Leben gekommen sein...

Anmerkung

Die unklare Formulierung (im Original: Zabini, Blaise was made a Slytherin) machte Zabini, in den englischen sowie auch in den deutschen Büchern (Band 1-5) zu einer weiblichen Schülerin (HPI/7).
Dieser Irrtum wurde anlässlich des (Edinburgh Book Festival 2004) von der Autorin in einem Interview am 15.08.2004, Blaise Zabini sei männlich, richtiggestellt.


Advertisement