FANDOM


Der Muggeljunge Billy Stubbs lebte in den 1930er Jahren im selben Londoner Waisenhaus, in dem Tom Riddle aufwuchs. Am Tag nach einem Streit zwischen den beiden Kindern stieß Billys geliebtem Kaninchen etwas Unerklärliches zu: Es baumelte aufgeknüpft an einem Balken unterm Dach, zu dem eigentlich weder das unglückliche Tier selbst, noch eines der Kinder gelangen konnte. Obwohl auch die Heimleiterin Mrs Cole damals annahm, Tom stecke dahinter, konnte sie ihn nicht für etwas bestrafen, das er eigentlich gar nicht angestellt haben konnte. Das für Billy so schreckliche Erlebnis blieb deshalb ungesühnt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.