FANDOM


Geschlechtmännlich
Haarfarberot
Augenfarbeblau
HausGryffindor
Pol. EngagementOrden des Phönix
Erster AuftrittHarry Potter und der Feuerkelch
Schauspieler

Synchronisation
Richard Fish (HP 3 Foto)
Domhnall Gleeson (HP 7)
Sebastian Winkler


Zur Person

William Arthur "Bill" Weasley (* 29. November 1970), ist der älteste Weasley-Sohn. Wie sein Vater ist er groß und schlank. Seine roten Haare sind zum Leidwesen seiner Mutter lang und zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Sein etwas extravagantes Aussehen unterstreicht ein Drachenzahn-Ohrring, den er in einem Ohr trägt. Harry findet Bills Aussehen "einfach cool".

Obwohl Bill sicher kein Streber war, hatte er in Hogwarts gute Noten und wurde von der Schulleitung zuerst zum Vertrauensschüler des Hauses Gryffindor und später auch zum Schulsprecher ernannt.

Seit seinem Schulabschluss arbeitet Bill für dieZaubererbank Gringotts. Zunächst ist er dienstlich als Fluchbrecher in Ägypten tätig, wo ihn seine gesamte Familie während der Sommerferien 1993 besucht.
Im Sommer 1995 lässt er sich unter einem Vorwand in die Londoner Zentrale der Bank zurückversetzen. Sein eigentlicher Grund dafür ist, dass er seit Voldemorts Rückkehr ebenso wie seine Eltern für den Orden des Phönix aktiv ist.

Ereignisse in den Büchern

  • Da Bill schon nicht mehr in Hogwarts ist, lernen sich Bill und Harry erst in den Sommerferien 1994 persönlich kennen (HP IV/5).
  • Bill und die bezaubernde Fleur Delacour verlieben sich auf den ersten Blick ineinander, als sie sich bei der letzten Aufgabe des Trimagischen Turniers in Hogwarts begegnen (HP IV/31).
  • Fleur nimmt bereits im Sommer 1995 deshalb ebenfalls bei der Gringotts-Bank in London eine Anstellung an (HP IV/31).
  • Harry erfährt in den Sommerferien 1996, dass Bill und Fleur verlobt sind und im Sommer des nächsten Jahres heiraten wollen (HP VI/5).
  • Der anfängliche Widerstand seiner Mutter und seiner Schwester Ginny gegen Bills geplante Verbindung verschwindet angesichts Fleurs selbstverständlicher Treue zu Bill, als Bills Gesicht wenige Wochen vor der geplanten Hochzeit von Fenrir Greyback zerfleischt und völlig entstellt wird(HP VI/29). Da Bill die giftigen und schwer heilenden Bisswunden bekommen hat, als Fenrir sich nicht in einen Werwolf verwandelt hatte, sind die Nachwirkungen zunächst ungewiss. Wie sich später herausstellt, verwandelt Bill sich bei Vollmond nicht selbst in einen Werwolf, behält aber die "wölfische" Vorliebe für blutiges (engl.: raw, frz.: bleu) Steak - was seiner französischen Frau entgegenkommt. (Zur Erklärung: Anders als in der britischen Küche werden Steaks in der französischen Küche nur kurz gebraten, sodass das Fleisch innen noch fast roh ist und außen eine braune, dünne Kruste bekommt).
  • Bill und Fleur gehören zu Harrys "Leibgarde", die als "sieben Potters" getarnt, Harrys Flucht aus dem Ligusterweg sichern (HP VII/4).
  • Am 1. August 1997 findet die Hochzeit von Bill und Fleur in einem Festzelt im Garten des Fuchsbaus statt (HP VII/8).
  • Nach der Eheschließung zieht das junge Paar in ein eigenes kleines Haus. Wie später bekannt wird heißt das Haus (Shell Cottage) und liegt in der Nähe von Tinworth (HP VII/20).
  • Harry, Ron und Hermine, der Kobold Griphook, sowie Luna Lovegood und der Zauberstabmacher Ollivander finden nach ihrer Flucht aus dem Malfoys Manor Zuflucht bei Bill und Fleur (HP VII/23).
  • Bill sichert als Geheimniswahrer Shell Cottage gegen die politischen Verfolger ab (HP VII/24).
  • Zusammen mit Fleur nimmt Bill an der Schlacht von Hogwarts teil (HP VII/31).

Zukunftsperspektiven

In Interviews verrät Joanne K. Rowling, dass Bill und Fleur später drei Kinder namens Victoire, Dominique und Louis haben.

Links zum Artikel

Anmerkung

Es wird zwar nicht erwähnt, ist aber vom Alter her zu vermuten, dass Nymphadora Tonks und Bill Weasley einige Jahre lang zusammen in Hogwarts waren.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.