Ein Kampfbund namens Befreit die lümmelhaften öden Kobolde, abgekürzt BLÖK, (im Original: Society for the Protection of Ugly Goblins (SPUG)) existiert in Wirklichkeit nicht. Ron fragt Hermine ironisch, ob sie einen derartigen Verein gründen wolle. Hermine weiß aus Geschichte der Zauberei sofort, dass ein derartiger Verein völlig überflüssig wäre, weil die Kobolde für ihre eigenen Rechte selbst aufstehen und kämpfen.

Was sie lieber nicht hören will, ist, worauf Rons Spitze zielt: Sie macht mit ihrem Bund für Elfenrechte nichts als einen sinnlosen Spuk (engl. = SPOOK), den die zwangsbeglückten Hauselfen nicht wollen und verpflichtet ihre Freunde, sich mit lächerlichen Ansteckern öffentlich solidarisch zu erklären.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.