FANDOM


Der Zauberer Augustus Pye ist im Dezember 1995 Lernheiler (im Original: Trainee Healer) auf der Dai Llewellyn-Station des St.-Mungo-Hospitals.

Der junge, unerfahrene angehende Heiler ist aufgeschlossen gegenüber alternativ-medizinischen Ansätzen, wie beispielsweise auch Therapiemethoden aus der in Zaubererkreisen verpönten Muggelmedizin. Mit Einverständnis des Patienten Arthur Weasley versucht er dessen nicht heilende Schlangenbisswunde zuzunähen wie dies bei Muggeln üblich ist. Diese grobschlächtige Methode scheiterte in Arthurs Fall. Augustus Pye musste die Erfahrung machen, dass Muggeltechniken nichts gegen magische Gifte ausrichten können.

Link zum Artikel

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.