FANDOM


Der Apfelbaum (im Original: Appletree wiss. Malus domestica) ist ein Baum, der aus Asien kommend sich in ganz Mitteleuropa heimisch fühlt.
Das Apfelbaumholz des Kulturapfels gleicht dem des Holzapfels, hat einen hellrötlichen Splint und einen rotbraunen Kern. Es ist hart und schwer und zählt zu den heimischen Edelhölzern, es lässt sich nur schwer spalten. Ein häufiger Holzfehler ist beim Apfelbaum vor allem Drehwuchs. Im Allgemeinen lässt sich Apfelbaumholz gut bearbeiten, auch drehen und schnitzen ist gut möglich.

Anmerkungen von Garrick Ollivander Zauberstabmacher

Zauberstäbe aus Apfelbaumholz sind sehr selten. Die Eigentümer eines solchen Stabes sind oft Frohnaturen mit hochsteckten Zielen und Idealen, die sich großer Beliebtheit und an einem langen Leben erfreuen können. Eine gefestigte Persönlichkeit harmoniert hervorragend mit dem Apfelholz-Zauberstab, mit dem sich schwarzer Magie kaum ausführen lässt. Die Zauberer und Hexen die den Apfelholz-Zauberstab benutzen sind überdurchschnittlich begabt fremde Sprachen zu erlernen, wie z. B. der geschätzte Autor Dylan Marwood der meerisch spricht.

Besitzer eines Apfelbaumholz-Zauberstabes

Weblink

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.