FANDOM


Angus Fleet, ein Muggel aus Peebes, erlebte am 1. September 1992 etwas sehr Ungewöhnliches: Er sah einen Ford Anglia, der nicht etwa auf der Straße unterwegs war, sondern wie ein tieffliegendes Flugzeug am Himmel und schilderte dieses der Polizei. Wie ihm erging es an diesem Tag mehreren Muggeln.

Sicher wusste er nicht, dass bereits die Abendausgabe des Tagespropheten darüber berichtete. Zu vermuten ist, dass Mr Fleet sich auch nicht lange an diese rätselhafte Begebenheit erinnern konnte, denn das Zaubereiministerium beauftragte wohl umgehend Vergiss-michs, um diese Erinnerung aus den Gedächtnissen der (Augen-)Zeugen zu löschen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.