FANDOM


Disambig Transparent Diese Informationen stammen aus Pottermore.


Die ersten Dutzend Freiwilligen, die in den USA als Auroren ausgebildet werden, haben einen besonderen Platz in der Geschichte der Hexen und Zauberer der Vereinigten Staaten. Vom 1. Präsidenten des Magischen Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika Josiah Jackson angeregt werden die tapferen Männer und Frauen ausgebildet. Wissend, dass ihre Aufgabe sie das Leben kosten könnte, sind sie trotzdem bereit den Kampf aufzunehmen.
Von diesen zwölf überlebten nur zwei bis ins hohe Alter. Ihnen zu Ehren sind um die Außenseite des Hauptsaals im Hauptquartier des MACUSA Tische und Säulen mit Statuen der ursprünglichen zwölf Auroren aufgestellt. Ihren Nachkommen wird auch heute noch besondere Achtung gezollt.

Amerikanische Auroren des MACUSA

Das erste Dutzend Freiwilliger (um 1700):

In den 1920er Jahren (Filmreihe Phantastische Tierwesen)

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.