Harry Potter Wiki
Advertisement

Allgemein[]

Mit dem Zauberspruch Alohomora sind Türen und Fenster zu öffnen, auch wenn sie zugeschlossen sind. Um ihn anwenden zu können, sind natürlich intakte Zauberkräfte und ein Zauberstab erforderlich.

Funktion[]

Gegenzauber[]

Einige Beispiele zeigen, dass es magische Möglichkeiten gibt, diesen Zauber wirkungslos zu machen:

Anmerkung[]

Ob Alohomora eine mit dem Colloportus-Zauber magisch versiegelte Tür öffnen kann oder nicht, ist nach den Schilderungen uneindeutig. Ein Todesser kann während des Kampfes in der Mysteriumsabteilung eine schon etwas länger „Colloportus -versiegelte Tür“, mit Alohomora öffnen. Andererseits können Harry und die anderen Mitglieder von Dumbledores Armee ihre Verfolger aussperren, wenn sie die Türen hinter sich rechtzeitig durch Colloportus versiegeln.

In den Spielen[]

Im Harry Potter und der Stein der Weisen (Videospiel) erlernt Harry den Öffnungs-Zauber von Hermine und verwendet ihn auch im Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Videospiel)]] und Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Videospiel)]]. Der Zauber unterscheidet sich in den Spielen in mehrfacher Hinsicht von dem im Buch beschriebenen gleichnamigen Zauber.

  • Die Zauberstabbewegung ähnelt einem Türschloss, worauf ein blauer Lichtstrahl das zu öffnende Objekt trifft, während im Buch das Schloss mit dem Zauberstab berührt werden muss, um es ohne Lichteffekt zu öffnen.
  • Hermine erklärt, der Zauber werde verwendet, um magisch verschlossene Sachen zu öffnen. Auch bei Geheimgängen und Truhen zeigt er Wirkung. Im Buch ist dieser Zauberspruch sowohl bei normalen als auch bei magisch verschlossenen Dingen und Zugängen wirksam.
Advertisement