FANDOM


Der Zauberer Adalbert Schwahfel (im Original: Adalbert Waffling) lebte von 1899 bis 1981. Der bekannte Magietheoretiker ist der Verfasser des Lehrbuchs Theorie der Magie. Sein Grundlagenwerk ist so gut wie allen magischen Menschen aus Großbritannien vertraut, weil sie es bereits als Erstklässler in Hogwarts erstehen und durcharbeiten müssen.

Der berühmte Magietheoretiker gehört auch zu den bedeutenden Persönlichkeiten, mit denen Albus Dumbledore bereits als Schüler brieflich über wissenschaftliche Fragen korrespondiert hat. (HP VII/2).
Dass Dumbledore in seiner Schulzeit mit Adalbert Briefkontakt gehabt haben soll, widerspricht allerdings den Lebensdaten, die auf dessen Schokofroschkarte angegeben werden: Albus Dumbledore ging zur Schule, noch bevor Adalbert 1899 geboren wurde.

Selbstverständlich ist Adalbert Schwahfel auf einer der Sammelkarten berühmter Hexen und Zauberer abgebildet.

Weblink

Übersetzungskritik

In den deutschen Erstausgaben des 3. Buches wird fälschlicherweise Adalbert Schwahfel als Autor des Buches Geschichte der Zauberei angegeben, dieser Übersetzungsfehler ist in den späteren Ausgaben korrigiert. Im Original ist Bathilda Bagshot die Autorin.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.