Harry Potter Wiki
Advertisement

Die altehrwürdige Stadt Abergavenny am River Usk ist der ideale Ausgangspunkt für einen erholsamen Urlaub im Süden von Wales, die Kleinstadt zählt heute rund 10.000 Einwohner. Der Ort liegt 24 Kilometer westlich von Monmouth und 10 Kilometer von der englischen Grenze entfernt in Südwales. Der Flecken ist schon in der Römerzeit besiedelt. 1087 errichtete der normannische Adlige Hamelin de Ballon eine Burg als Mittelpunkt der neuen Herrschaft Abergavenny. Hamelin gründete auch im späten 11. Jahrhundert die Benediktiner-Priorei St Mary ([Wikipedia Abergavenny]).

Das magische Abergavenny

Bei Harrys erster Reise mit dem fahrenden Ritter steigt die chronisch unter dem Fahrstil des Vehikels leidende Madam Marsh in dem südwalisischen Ort Abergavenny aus (HP III/3).


Advertisement