Theaterstück 4. Akt

Harry und Ginny Potters Haus, Albus' Zimmer

Verzweifelt sitzen Harry und Ginny Potter im Zimmer ihres Sohnes Albus. Ginny versucht Harry die Schuldgefühle, dass er lebt und so viele andere "für ihn" gestorben sind, auszureden. Jetzt werden auch noch sein Sohn und Scorpius Malfoy vermisst.
Die Decke, die Harry von seiner Mutter geerbt hat, liegt auf Albus' Bett. Harry ist entsetzt, dass seine Babydecke mit dem Liebestrank, den Albus einst verschüttet hat, verätzt wurde. Zusammen entdecken die Eltern, dass die "Löcher" eine Botschaft von Albus und Scorpius aus dem Jahr 1981 sind, und dass sie sich am 31.10.1981 in Godric's Hollow befinden.
Harry und Ginny senden Eulen an Hermine, Ron und Draco Malfoy und bitten sie, sie mit dem Zeitumkehrer in Godric's Hollow zu treffen.


Harry Potter und das verwunschene Kind
Godric's Hollow, vor James und Lily Potters Haus, 1981
5. Szene
Harry und Ginny Potters Haus,
Albus' Zimmer

6. Szene
Godric's Hollow
7. Szene
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.