Theaterstück 4. Akt

Godric's Hollow, 1981

Staunend geht Albus Potter an der Seite von Scorpius Malfoy durch Godric's Hollow. Albus ist noch nie hier gewesen, weil er es immer abgelehnt hat, mit seinem Vater Harry Potter das Dorf zu besuchen.
Scorpius kennt den Ort und kann Albus herumführen. Sie sehen die Kirche St. Jerome, den Platz wo einmal das Denkmal von James und Lily Potter mit Harry auf dem Arm, stehen wird. Sie begegnen der berühmten Autorin Bathilda Bagshot und stehen vor Harrys Elternhaus. Die junge Familie kommt aus dem Haus, Scorpius zieht Albus zurück, damit die Potters sie nicht sehen können. Die Jungen sind froh, dass es Delphini noch nicht gelungen ist, Harry zu töten.Albus und Scorpius beratschlagen, wie sie gegen die zu allem bereite Hexe vorgehen wollen, um Harry Potter zu schützen.

Anmerkung

Eigentlich sollten die Zeitreisenden das Elternhaus von Harry Potter nicht sehen können, da es mit dem Fidelius-Zauber geschützt ist.

Harry Potter und das verwunschene Kind
Schottisches Hochland, Bahnhof von Aviemore, 1981
2. Szene
Godric's Hollow, 1981
3. Szene
Zaubereiministerium,
Harry Büro

4. Szene
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.