Theaterstück/ 2. Akt

Hogwarts, Treppenhaus (im Original: Hogwarts, Staircases)

Harry und Albus haben beide das Krankenzimmer verlassen und stehen nun im Treppenhaus. Harry möchte, dass sein Sohn zurück ins Bett geht. Albus droht seinem Vater, wieder wegzulaufen. Ron, der seinen Neffen sehen will, kommt hinzu. Er sieht völlig verändert aus, biederer Haarschnitt, spießige Kleidung. Auch sein Verhalten ist merkwürdig kleinkariert. Er bringt Albus ein Geschenk mit, das seine Frau Padma für den Kranken besorgt hat. Albus fragt verwundert, Ron sei doch mit Hermine verheiratet. Die drei sind sehr verwirrt. Harry berichtet, dass Albus vergessen hat, dass er ein Gryffindor ist, und nun weiß er nicht mehr, dass Ron mit Padma Patil verheiratet ist und einen Sohn namens Panju hat. Ron ist irritiert, er macht sich auf Weg, um seinen Sohn Panju zu suchen. Harry vermutet, dass Albus Theater spielt, um so zu erreichen, dass Harry seinen Entschluss zurücknimmt.
Scorpius Malfoy kommt in das Treppenhaus, auch er beabsichtigt Albus zu besuchen. Harry versucht Albus sofort wegzubringen. Ein kurzes Gespräch zwischen Albus und Scorpius kann er jedoch nicht verhindern. Albus fragt seinen Freund, ob es geklappt hat. Scorpius verneint das. Schweren Herzens lässt Albus seinen Freund zurück und geht mit dem Vater.

Harry Potter und das verwunschene Kind
Hogwarts, Krankenflügel
8. Szene
Hogwarts, Treppenhaus
9. Szene
Hogwarts, Büro der Schulleiterin
10. Szene
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.