Theaterstück/ 2. Akt

Harry und Ginny Potters Haus, Küche (im Original: Harry and Ginny Potter's House, Kitchen)

Harry und Ginny sind nicht glücklich mit Harrys Entscheidung Albus den Umgang mit Scorpius zu verbieten. Bevor es zu einem heftigen Wortwechsel kommen kann, klingelt es an der Tür, Ginny macht auf und Draco Malfoy betritt die Küche. Ginny geht und lässt die beiden Väter allein. Malfoy versucht Harry davon zu überzeugen, dass es der falsche Weg ist, die Freundschaft zwischen ihren Söhnen zu verbieten. Harry beruft sich auf Banes Aussage, dass er, Bane, eine dunkle Wolke um Albus wahrnehme. Harry sieht diese Bedrohung von Scorpius ausgehend. Er fragt Draco direkt, ob er sicher ist, dass er und nicht Voldemort der Vater von Scorpius sei. Auf diese Frage hin entbrennt ein wütender Kampf zwischen den beiden Zauberern. Erst Ginnys Hinzukommen beendet den Kampf.


Harry Potter und das verwunschene Kind
Hogwarts, Treppenhaus
12. Szene
Harry und Ginny Potters Haus, Küche
13. Szene
Hogwarts, Treppenhaus
14. Szene
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.